Loading...

In diesem Jahr startet es wieder! Das KIDScraft-Camp 3.0 !

Im Congresspark Wolfsburg werden insgesamt 10 Stationen zum Thema Robotik, Medien und Elektronik präsentiert. Dort können Kinder mit den Mentoren tolle Sachen erarbeiten.

Station: Bunte Roboter Werkstatt

Dort programmieren Kinder alleine einen Roboter nach ihren Wünschen. Der Roboter ist hier schon vorgegeben. Am Ende haben sie einen Roboter der viele Sachen machen kann. ,,Diese Station macht Spaß!“, verrieten uns die beiden Mädchen Ragna und Rosa. Beide würden dieses Camp weiterempfehlen.

Station: Happy Apping

Dort erstellen Kinder ihre eigene App. Damit sie ihre App auch behalten können, wird sie auf ihr eigenes Handy übertragen. Um die Apps zu programmieren, brauchen sie natürlich Unterstützung, damit alles reibungslos funktioniert. Diese bekommen sie dann auch von den Mentoren. Ihre Ideen übertragen die Kinder in ihr eigenes Spiel. Auch dieses mal meinten beide Mädchen – Viktoria und Gülsenay: ,,Diese Station macht Spaß!“ Auch sie würden das Camp weiterempfehlen.

Station: Coding Galaxy

Dort programmieren Kinder einen Kaliope (mini Computer). Sie programmieren nach vorgegebenen Schritten aber nach eigener Wahl. Auch hier können sie ihre eigenen Ideen einbringen. ,,Diese Station ist toll und macht sehr viel Spaß!“, sagte Julia. Sie würde KIDScraft sehr empfehlen.

Station: Notlandung auf Dongo Island

Dort können Kinder ihre eigenen Roboter bauen, die danach einen Parkours fahren. Diese werden von den Kindern alleine programmiert und gebaut.

Martin und Finn gaben zu, dass auch sie in ihrer Station Spaß haben. Beide würden KIDScraft weiterempfehlen.

Julia & Yannick

Leave a comment